/

RS Fahrschule

 

Unsere Ausbildung

Wir bilden in den Klassen B, BE, AM, A1, A2, A und Mofa aus...

 

 

Unser Ablauf

 

Der erste Schritt nach deiner Anmeldung in unserer Fahrschule ist, deinen Führerschein bei den Behörden zu beantragen. Das Antragsformular hierfür bekommst Du während deiner Anmeldung ausgefüllt mit. Um deinen Antrag bei den Behörden einreichen zu können, musst Du uns dann noch folgende Unterlagen abgeben:
 

  • den Antrag ( mit Bestätigung von der Stadt)
  • Passbilder
  • Sehtest
  • Erste Hilfe Kurs
  • ggf. Beiblätter für das begleitete Fahren mit 17 ( bekommst Du bei uns)

Die Bearbeitung deines Antrags bei den Behörden, dauert ca. 8- 9 Wochen. Erst wenn deinen Papiere bearbeitet zurückkommen, kannst Du an der theoretischen und praktischen Prüfung teilnehmen.
 

Ab deiner Anmeldung beginnt deine theoretische Ausbildung, hierzu gehören 12 Grundstofflektionen und Zusatzlektionen für die jeweilige Klasse. Die einzelnen Lektionen findest Du in unserem Theorieplan.
 

Unser Motto ist: " Lernen soll Spaß machen" , daher ist unser Unterricht nicht wie Du ihn aus der Schule kennst. Mit vielen praktischen Beispielen und Gruppenarbeiten wird der Unterricht aufgelockert.
 

Kurz vor deiner theoretischen Prüfung absolvierst Du dann einen Vor Test, hierbei handelt es sich um eine Simulation der theoretischen Führerscheinprüfung.
 

Deine praktische Ausbildung findet parallel zu deiner theoretischen statt, nachdem alle Papiere abgegeben wurden.
 

Sobald Du deine theoretische Prüfung bestanden hast, beginnt langsam die Vorbereitung auf deine praktische Prüfung.