• KFZ bis 3,5t zul. Gesamtmasse mit Anhänger max. 750 kg
    ab 18 Jahren

    Theorethische Ausbildung:

    Mindestumfang des Theorieunterrichts Vorbesitz einer anderen Klasse
    ohne mit

    Grundunterricht

    12 6
    Klassenspezifischer Unterricht 2 2
    Gesamt 14 8
    Doppelstunden zu je 90 Min.

    Praktische Ausbildung:

    Mindestumfang der Sonderfahrten
    Schulung auf Bundes- oder Landstraßen 5

    Schulung auf Autobahnen oder autobahnähnlichen Kraftfahrstraßen
    (Anlage 4 Nr. 2 FahrschAusbO)

    4
    Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit 3
    Gesamt 12
  • Anhänger mit mehr als 750 kg und einer zulässigen Gesamtmasse
    der Fahrzeugkombination von nicht mehr als 4250 Kg

    Theorethische Ausbildung

    Mindestumfang des Theorieunterrichts

    Theorethischer Schulungsstoff:

    2,5

    Praktische Ausbildung

    Mindestumfang der praktischen Stunden
    Praktischer Übungsstoff 3,5

    Fahrpraktische Übungen

    1
    Übungsstunden zu je 60 Min.
  • Anhänger mit mehr als 750 kg und einer zulässigen Gesamtmasse
    des Anhängers oder Sattelanhängers von nicht mehr als 3500 Kg

    Theorethische Ausbildung

    Keine theorethische Ausbildung vorgeschrieben

    Praktische Ausbildung

    Mindestumfang der Sonderfahrten
    Schulung auf Bundes- oder Landstraßen 3

    Schulung auf Autobahnen oder autobahnähnlichen Kraftfahrstraßen
    (Anlage 4 Nr. 2 FahrschAusbO)

    1
    Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit 1
    Gesamt 5